17 attraktive Lernorte in der Region Schlei-Ostsee für Ihre Klasse!


Goldrausch am Ostseestrand
Steinkunde und Strandfunde
Strandforscher
Spiel in der Natur
Aussichtshügel

Naturerlebniszentrum Maasholm (NEZ)

Vom Wanderparkplatz im Ortsteil Exhöft führt ein Lehrpfad zum Naturerlebniszentrum (NEZ). Gehen Sie allein oder im Rahmen einer Führung auf Entdeckungsreise! In den Ausstellungsräumen erwarten Sie spannende Informationen zu den Weltmeeren, zur Ostsee, eine Reise durch die Welt der Schlei sowie ein Schleifischerei-Museum. Eine Rallye führt durch das Außengelände mit Obstwiese, Kräuter-Sinnesgarten, Jahreszeitengarten u.v.m.

"Natur erleben und verstehen" – unter diesem Motto bietet das NEZ ein buntes Naturerlebnis-Programm für Ihre Schulklasse: Bei der Strandforscheraktion gehen wir der Ostsee mit Keschern auf den Grund, beim Bernsteinschleifen polieren wir uns einen Bernstein-Anhänger. Wir bestimmen Steine am Strand und gestalten Strandkunstwerke. 


Führung durch die Ausstellung

Wo liegt der Atlantik und woher hat der Stille Ozean seinen Namen? Wie entstand die Ostsee und wie viele Brücken führen über die Schlei? Wie funktioniert eine Reuse? Eine Führung durch die Ausstellung gibt die Antworten auf viele Fragen!
Dauer: 60 Minuten (Klasse 3 bis 13)

Goldrausch am Ostseestrand

Wie unterscheiden wir das „Gold der Küste“ von anderen Steinen? Durch Schleifen und Polieren bringen wir einen Bernstein zum Leuchten und entdecken möglicherweise sogar Pflanzen oder Tiere, die in dem uralten Baumharz eingeschlossen sind.
Dauer: ca. 60 Minuten (Klasse 1 bis 13)

Steinkunde und Strandfunde

Feuerstein, Donnerkeil, Granit, Sandstein, Seeigel, Kreide... Wir versuchen diese Steine zu bestimmen und erfahren Interessantes und Spannendes über ihre Entstehung und Herkunft. Anschließend gestalten wir phantasievolle Kunstwerke mit Strandfunden.
Dauer: 120 Minuten (Klasse 1 bis 13)

Strandforscher

Haben Ohrenquallen Augen, woher hat der Blasentang seinen Namen und warum gibt es in der Ostsee keine Ebbe und Flut? Als „Strandforscher“ gehen wir der Ostsee auf den Grund. Mit Keschern und Becherlupen untersuchen wir die Unterwasserwelt der Ostsee.
Dauer: ca. 120 Minuten (Klasse 1 bis 8)

Unser Tipp
Fragen Sie nach unserer Rallye durch den Naturerlebnisraum!

Besucherinformationen kompakt

Anreise mit öffentlichen Verkehrmitteln

Von Kappeln und Gelting fährt ein Bus nach Maasholm/Exhöft. Der Besuch im NEZ lässt sich auch mit einer Schiffstour von Kappeln nach Maasholm verbinden (www.schlei-ausflugsfahrten.de).

Anreise mit dem Reisebus oder Auto

Von Kappeln auf der B 199 Richtung Flensburg. In Höhe Kieholm rechts abbiegen in Richtung Maasholm. Im Ortsteil Exhöft befindet sich der Wanderparkplatz des NEZ. Hier beginnt der 2 km lange Lehrpfad. Bitte berücksichtigen Sie bei unseren Veranstaltungen einen Fußweg von etwa 30 Minuten, oder nutzen Sie unsere kostenlosen Leihfahrräder. Gruppen ist die Zufahrt zum NEZ mit dem Reisebus erlaubt.

Serviceinformationen

Bitte buchen Sie unsere Veranstaltungen mindestens vier Wochen im Voraus, mit etwas Glück sind wir ggf. auch spontan für Sie da.

Treffpunkt: Eingang des Naturerlebniszentrums, vor dem Ausstellungsgebäude. Die Ausstellung ist barrierefrei. Auf unserem Gelände gibt es viele Picknickplätze. Bei schlechtem Wetter können Sie in der Küstenwerkstatt Schutz suchen, es sei denn, wir haben dort gerade eine Veranstaltung.


Anfahrt